sportsbusiness.de

Suche
Close this search box.

Christoph Strasser startet Youtube-Projekt

(c) Lex Karelly

Diesen Artikel teilen

(c) Lex Karelly

Der Ultra-Radsportler Christoph Strasser brachte seinen Vortrag „Der Weg ist weiter als das Ziel“ in einem Livestream auf Youtube und erreichte dabei ein Live-Publikum von bis zu 2.300 Personen.

Das knapp 5.000 Kilometer lange Race Across America quer durch die USA gewann Christoph Strasser bereits sechs Mal und schlief bei seiner letzten Rekordfahrt nur acht Stunden während der achttägigen Fahrzeit.

Das ist eine der Leistungen, von denen der Steirer Christoph Strasser, der im Laufe seiner Karriere auch zwei Mal den Sprung in die Top-Ten der Sportler des Jahres-Wahl schaffte, üblicherweise in seinen Vorträgen erzählt. Die bisherige Referenzliste: Er hielt Motivationsvorträge in Österreich, Deutschland und der Schweiz für Firmen, wie Raiffeisen International, AVL, Magna, uvm., in denen es vor allem auch um den Umgang mit Rückschlägen und die Wichtigkeit eines eingespielten Teams geht. Durch die Corona-Krise sind natürlich sämtliche Anfragen des vergangenen Jahres weggefallen.

Da nicht absehbar ist, wann Veranstaltungsstätten wieder aufsperren, hat Christoph Strasser und sein Team letzte Woche ein Online-Event auf die Beine gestellt: Er brachte seinen Vortrag „Der Weg ist weiter als das Ziel“ in einem Livestream auf Youtube. 2.300 Personen waren Live dabei, bis zum Schluss des zweistündigen Vortrages waren es noch knapp 2.000. Insgesamt schaffte er es mit seiner Youtube-Seite auf über 83.000 Impressions. 48 Stunden nach dem Vortrag wurde er nochmals 15.000 Mal aufgerufen.

2.300 Personen waren Live dabei, bis zum Schluss des zweistündigen Vortrages waren es noch knapp 2.000. Insgesamt schaffte er es mit seiner Youtube-Seite auf über 83.000 Impressions.

Die meisten User kamen aus Deutschland, gefolgt von Österreich, der Schweiz, Italien und Belgien. 90 Prozent der Zuschauer waren männlich und zwischen 35 und 44 Jahre alt. Über 7.000 Postings wurden im Live-Chat hinterlassen, auch auf seiner über 28.000 Fans zählenden Facebook-Seite gab es viele Kommentare.

„Der Vortrag wurde auch von meinen Sponsoren, wie Wiesbauer Wurstspezialitäten, sehr unterstützt und auch der wirtschaftliche Erfolg kann sich sehen lassen. Wir haben zu freiwilligen Spenden aufgerufen, was die Fans auch gemacht haben. Wir überlegen jetzt eine Fortsetzung des Livestreams mit anderen Inhalten im Zweimonatsabstand“, sagt Christoph Strasser.

Neueste Beiträge

kicker opta logo

Kooperation: kicker und Opta setzen erfolgreiche Partnerschaft fort – redaktionelles Zusammenspiel zur EM [Partner-News]

© SK Rapid / Red Ring Shots

SK Rapid stellt neuen Crowdinvesting-Rekord im österreichischen Fußball auf

(c) Interwetten

„Wackel Lothar“ nickt ab: So humorvoll sagt Interwetten die deutsche EM-Aufstellung voraus [Partner-News]

StadiumADS_Basketball_Screenshot_02

Handball, Basketball, Drohnenflüge und mehr: StadiumADS präsentiert bisher größtes Update [Partner-News]

(c) adidas

Sport1 sicherte sich Highlight-Rechte für die UEFA Euro 2024

Podcast​