sportsbusiness.de

Suche
Close this search box.

Ljubicic, Arase und Strebinger wechseln von adidas zu Puma [Exklusiv]

(c) Gepa Pictures

Diesen Artikel teilen

(c) Gepa Pictures

Seit 5. Oktober ist es Spielern des SK Rapid erlaubt, auch anderes Schuhwerk als adidas zu tragen. Drei Rapidler haben die Chance genützt und spielen künftig mit Puma-Schuhen.

sportsbusiness.de Exklusiv von Michael Fiala

Es ist ein Novum in der jüngeren Geschichte des SK Rapid, denn seit 5. Oktober ist es Hütteldorfer Spielern erlaubt, auch anderes Schuhwerk als adidas zu tragen (>> siehe Artikel: Die letzte Bastion fällt: adidas gibt Schuh-Exklusivität bei Rapid auf).

Mit Dejan Ljubicic, Kelvin Arase und Richard Strebinger haben drei Spieler des SK Rapid diese Möglichkeit auch bereits genützt und tragen künftig Puma, wie sportsbusiness.de in Erfahrung bringen konnte. Mit Koya Kitagawa und Marcel Ritzmaier gibt es zudem zwei weitere Spieler, die früher bereits PUMA gespielt haben und nun auch auf ihre gewohnten Schuhe zurück greifen können. Dies bestätigt auch Oliver Wegscheider, Senior Manager Sports Marketing Austria Puma, gegenüber sportsbusiness.de. Damit spielen insgesamt fünf Spieler ab sofort mit Puma-Schuhen.

Auch zu Nike gab es einen Wechsel bzw. eine Rückkehr: Maximilian Ullman, der bereits in seiner Zeit beim LASK mit Nike-Material gespielt hat, kann nun wieder darauf zurückgreifen. Beim Spiel gegen den LASK konnte man das neue Schuhwerk bereits sehen (siehe Bild).

Vermarktung nicht erlaubt

Die Spieler können nun zwar ab sofort mit anderen Schuhen als adidas spielen, vermarkten dürfen sie die neue Partnerschaft auf ihren Social Media Kanälen jedoch nicht (>> siehe Artikel: Die letzte Bastion fällt: Adidas gibt Schuh-Exklusivität bei Rapid auf). Kreative Geister sind in diesem Fall jedoch im Vorteil, wie ein Instagram-Posting von Dejan Ljubicic (siehe unten) beweist, bei dem er mit einer Wildkatze – einem Puma – entlang des Wienflusses spaziert.

Posting mit einem Puma von Dejan Ljubicic:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#ForeverFaster

Ein Beitrag geteilt von Dejan Ljubicic (@dejanljubicic39) am


Lese-Empfehlung – Harry Gartler im KaffeehausTALK

„Das neue LASK-Stadion wird eine unglaubliche Benchmark in Europa“

>> Zum Artikel


Keine exklusiven sportsbusiness.de-News mehr versäumen:

>> Jetzt zum sportsbusiness.de-Newsletter anmelden und von Montag bis Freitag immer top informiert in den Tag starten

Oder vernetzen Sie sich mit uns auf LinkedIn:

Neueste Beiträge

kicker opta logo

Kooperation: kicker und Opta setzen erfolgreiche Partnerschaft fort – redaktionelles Zusammenspiel zur EM [Partner-News]

© SK Rapid / Red Ring Shots

SK Rapid stellt neuen Crowdinvesting-Rekord im österreichischen Fußball auf

(c) Interwetten

„Wackel Lothar“ nickt ab: So humorvoll sagt Interwetten die deutsche EM-Aufstellung voraus [Partner-News]

StadiumADS_Basketball_Screenshot_02

Handball, Basketball, Drohnenflüge und mehr: StadiumADS präsentiert bisher größtes Update [Partner-News]

(c) adidas

Sport1 sicherte sich Highlight-Rechte für die UEFA Euro 2024

Podcast​