sportsbusiness.de

Suche
Close this search box.

Nations League: Bis zu 638.000 Fans auf ORF dabei

(c) Gepa Pictures / Raiffeisen

Diesen Artikel teilen

(c) Gepa Pictures / Raiffeisen

Der Auftakt zur UEFA Nations League mit den beiden ÖFB-Spielen gegen Norwegen und Rumänien brachte dem ORF Marktanteile in der Höhe von 23 bzw. 19 Prozent.

Sportlich gesehen ist der Auftakt des ÖFB-Teams unter Franco Foda in der UEFA Nations League mit gemischten Gefühlen zu sehen: Nach dem Auftaktsieg gegen Norwegen folgte zu Hause in Klagenfurt eine Niederlage gegen Rumänien.

Die Spiele, die auf ORFEins übertragen wurden, erreichten sowohl am Freitag (auswärts gegen Norwegen) als auch am Montag (Rumänien) ähnliche Marktanteile und Quoten. Gegen die Norweger sahen in der Spitze bis zu 534.000 TV-Zuseher zu – bei einem Marktanteil von 23 Prozent.

Gegen Rumänien waren es bis zu 638.000 Zuseher, allerdings bei einem geringeren Marktanteil von 19%.

Quoten/Marktanteil Norwegen vs Österreich

Quelle: der.orf.at

Quoten/Marktanteil Österreich vs Rumänien

Quelle: der.orf.at

Keine sportsbusiness.de-News mehr versäumen:

>> Jetzt zum sportsbusiness.de-Newsletter anmelden und von Montag bis Freitag immer top informiert in den Tag starten

Neueste Beiträge

(c) Pixabay

Netflix und NFL verhandeln über zwei Weihnachts-Live-Spieltage 2024

sportsbusiness.at UTR Sports und Sportradar

Sportradar soll für UTR Sports die Sichtbarkeit von Turnieren erhöhen

grafik-lms-fuerth

Erfolgreicher Auftakt – SpVgg Greuther Fürth und LMS Sport schließen sich erneut zusammen [Partner-News]

(c) Qatar Airways

Qatar Airways wird doppelter Airline-Partner der MotoGP

(c) Getty Images / Red Bull Content Pool

Formel 1 verzeichnet Umsatzanstieg von 45 Prozent im ersten Quartal

Podcast​