sportsbusiness.de

Suche
Close this search box.

Sportminister Kogler rechnet mit Fußball „Ende Mai, Anfang Juni“

Screenshot Facebook
Screenshot Facebook

Diesen Artikel teilen

(c) Screenshot Facebook-Video

Bei einer Pressekonferenz am Montag stellte Sportminister Werner Kogler in Aussicht, dass die Bundesliga bald wieder starten kann.

Ende Mai, Anfang Juni könne es soweit sein, dass man mit dem Hochfahren am 15. Mai wieder mit dem Mannschaftstraining starten könnte. Das sagte Werner Kogler (Grüne) am Montag auf APA-Anfrage. Es sehe „ganz gut aus.  Ich darf berichten, dass heute noch Schlussgespräche stattfinden.“ Man wolle „hier zu einer Lösung in dieser Woche – vielleicht schon bis Mittwoch – kommen.“

Laut APA-Informationen solle es nach einem zweiwöchigen Mannschaftstraining wieder mit durchgehenden englischen Wochen losgehen. Als erstes Match ist das verschobene ÖFB-Cup-Finale zwischen Titelverteidiger Red Bull Salzburg und Zweitligist Austria Lustenau geplant.

Neueste Beiträge

(c) Pixabay

Netflix und NFL verhandeln über zwei Weihnachts-Live-Spieltage 2024

sportsbusiness.at UTR Sports und Sportradar

Sportradar soll für UTR Sports die Sichtbarkeit von Turnieren erhöhen

grafik-lms-fuerth

Erfolgreicher Auftakt – SpVgg Greuther Fürth und LMS Sport schließen sich erneut zusammen [Partner-News]

(c) Qatar Airways

Qatar Airways wird doppelter Airline-Partner der MotoGP

(c) Getty Images / Red Bull Content Pool

Formel 1 verzeichnet Umsatzanstieg von 45 Prozent im ersten Quartal

Podcast​