sportsbusiness.de

Suche
Close this search box.

Testspiel ohne Messi: Enttäuschte Fans bekommen halben Ticketpreis zurück

(c) Gepa Pictures

Diesen Artikel teilen

Bei einem Testspiel von Inter Miami saß Lionel Messi verletzungsbedingt 90 Minuten lang nur auf der Bank. Das sorgte für so viel Unmut, dass sich betroffene Fans nun die Hälfte des Ticketpreises zurückholen können.

Rund 40.000 Fans hatten in Hongkong gehofft, Lionel Messi bei einem Testspiel von >> Inter Miami live auf dem Feld sehen zu können. Diese wurden jedoch enttäuscht. Messi saß 90 Minuten lang auf der Bank. Nun bekommen enttäuschte Fans die Möglichkeit, zumindest einen Teil der Ticketkosten zurückzubekommen.

Die Fans zahlten bis zu 115 Euro pro Ticket. Der Weltmeister von 2022 stand beim Testspiel von Inter Miami gegen eine lokale Auswahlmannschaft namens Hongkong Allstars zwar im Kader, wurde jedoch nicht eingesetzt. Der Grund war eine Oberschenkelverletzung. Viele Zuseher zeigten dafür wenig Verständnis und reagierten mit Pfiffen und Buhrufen.

Nun geht der Veranstalter Tatler Asia auf die Enttäuschung und Vorwürfe ein. Jene Fans, die die Karten über die offiziellen Kanäle erworben haben, können sich 50 Prozent des Ticketpreises zurückholen. Neben dem Erwerb über einen offiziellen Kanal müssen sie als weitere Bedingungen zusagen, dass sie keine rechtlichen Schritte gegen den Veranstalter einleiten werden.  

Neueste Beiträge

(c) Pixabay

Netflix und NFL verhandeln über zwei Weihnachts-Live-Spieltage 2024

sportsbusiness.at UTR Sports und Sportradar

Sportradar soll für UTR Sports die Sichtbarkeit von Turnieren erhöhen

grafik-lms-fuerth

Erfolgreicher Auftakt – SpVgg Greuther Fürth und LMS Sport schließen sich erneut zusammen [Partner-News]

(c) Qatar Airways

Qatar Airways wird doppelter Airline-Partner der MotoGP

(c) Getty Images / Red Bull Content Pool

Formel 1 verzeichnet Umsatzanstieg von 45 Prozent im ersten Quartal

Podcast​