sportsbusiness.de

Suche
Close this search box.

Tottenham Hotspur und Ticketmaster Sport starten neue Partnerschaft

(c) Stadionwelt

Diesen Artikel teilen

(c) Stadionwelt

Der Londoner Fußballklub Tottenham Hotspur verkündet die Erneuerung einer exklusiven, langfristigen Partnerschaft mit Ticketmaster Sport, einem Unternehmen für fortschrittliche Ticketing-Technologien, das offizieller Ticketing-Innovationslieferant des Vereins wird.

Zum ersten Mal werden der Klub und Ticketmaster Sport in einer Co-Innovationspartnerschaft zusammenarbeiten, um technologische Fortschritte im Ticketing für die Sportindustrie voranzutreiben.

Die Spurs haben bereits eng mit Ticketmaster Sport zusammengearbeitet, um den Fans im Tottenham Hotspur Stadion ein vollständig digitales Ticketing zu ermöglichen.

Das neue System soll nicht nur den Einlass am Spieltag so reibungslos wie möglich gestalten, sondern auch dazu beitragen, die Gesundheit und Sicherheit der Fans zu schützen, indem es den physischen Kontakt reduziert und verifiziert, wer sich an Spieltagen im Stadion befindet.

Der Verein und Ticketmaster Sport werden weiterhin eine Ticketing-Lösung entwickeln, bei der der Fokus auf Innovation und Widerstandsfähigkeit liegt, um den Fans das bestmögliche Erlebnis zu bieten.

Dies beinhaltet den Einsatz einer Reihe von Tools, die von Ticketmaster Sport mit Blick auf die sich entwickelnden Anforderungen an die Kapazität, die soziale Distanzierung und andere logistische Aspekte entwickelt wurden, um die Fans in dieser beispiellosen Zeit sicher wieder willkommen zu heißen.

Ian Murphy, Head of Ticketing, Tottenham Hotspur, sagte: „Wir sind begeistert, unsere langfristige Partnerschaft mit Ticketmaster Sport zu verlängern. Über mehrere Jahre hinweg hat uns Ticketmaster Sport bei der erfolgreichen Umsetzung einer Reihe von Kernprojekten unterstützt, einschließlich des Ticketingbetriebs, der während unseres Übergangs von der White Hart Lane zu unserem neuen Stadion in Wembley erforderlich war. Mit dieser neuen Vereinbarung werden wir das traditionelle Ticketing-Modell auf ein neues Niveau heben, da wir bestrebt sind, unseren Fans das beste Erlebnis zu bieten und modernste Technologie für alle Besucher des Tottenham Hotspur Stadions zu nutzen.“

Adam Newsam, Vorsitzender von Ticketmaster Sport, sagte: „Nachdem wir seit 2006 mit Tottenham Hotspur zusammenarbeiten, sind wir begeistert, dass unsere erfolgreiche Beziehung weiterwächst. Indem wir unsere kollektive Erfahrung, Zeit und Ressourcen in dieser Co-Innovationspartnerschaft bündeln, wollen wir sicherstellen, dass die Zukunft unserer Branche zukunftsorientiert, fanorientiert und wegweisend ist. Wenn es an der Zeit ist, die Fans zurück zum Live-Sport zu bringen, wird unsere Spitzentechnologie es dem Club ermöglichen, sich nach Bedarf anzupassen und die Fans nicht nur wieder willkommen zu heißen, sondern ihr Erlebnis während der Ticketing-Reise zu verbessern.“

Neueste Beiträge

kicker opta logo

Kooperation: kicker und Opta setzen erfolgreiche Partnerschaft fort – redaktionelles Zusammenspiel zur EM [Partner-News]

© SK Rapid / Red Ring Shots

SK Rapid stellt neuen Crowdinvesting-Rekord im österreichischen Fußball auf

(c) Interwetten

„Wackel Lothar“ nickt ab: So humorvoll sagt Interwetten die deutsche EM-Aufstellung voraus [Partner-News]

StadiumADS_Basketball_Screenshot_02

Handball, Basketball, Drohnenflüge und mehr: StadiumADS präsentiert bisher größtes Update [Partner-News]

(c) adidas

Sport1 sicherte sich Highlight-Rechte für die UEFA Euro 2024

Podcast​