sportsbusiness.de

Suche
Close this search box.

Zur WM 2021 in Ägypten: Das Kurier-Magazin „Handball“

(c) Kurier

Diesen Artikel teilen

(c) Kurier

Mit dem 128 Seiten starken „Handball“ widmen der Kurier, der Österreichische Handballbund und die spusu LIGA der Traditionssportart ein eigenes Hochglanzmagazin. Erhältlich ist das Magazin um 9.50 Euro im Zeitschriftenhandel oder – versandkostenfrei – unter magazin@kurier.at.

Die Handballer sind die erfolgreichsten Mannschaftssportler in Österreich – dies belegte der historische 8. Platz bei der Heim-EURO 2020. Wie bereits im Vorfeld zur Europa-Meisterschaft, die Österreich gemeinsam mit Schweden und Norwegen zum Jahresbeginn ausrichtete, macht das Kurier-Medienhaus auch heuer wieder Lust auf das bevorstehende Handball-Großereignis: die WM der Herren im Jänner in Ägypten. Dieses Mal erhalten allerdings auch die Handball-Damen extra viel Raum, schließlich hat der Österreichische Handballbund, gemeinsam mit Ungarn und der Schweiz, den Zuschlag für die Ausrichtung der „Women’s EHF EURO 2024“ bekommen. Und die soll, laut den Veranstaltern, die größte Frauen-EURO der Geschichte werden.

Der Szene Mut machen in der Corona-Krise

Kurier-Medienhaus Geschäftsführer, Thomas Kralinger: „Natürlich hat die Pandemie, wie alle Sportarten, auch die Handballwelt stillstehen lassen. Doch jetzt ist es an der Zeit, mit neuem Schwung an die glorreichen Zeiten, wie z.B. den historischen 8. Platz bei der EURO im Jänner, anzuknüpfen. Mit diesem Magazin machen wir nicht nur der gesamten Handball-Szene Mut, sondern auch den unzähligen Fans, die nur darauf warten, in den Sportstätten ihre Handballstars anfeuern zu dürfen.“

Kurier-Chefredakteurin Martina Salomon: „Leider reduzieren viele Medien ihre Sportberichterstattung auf die alpinen Bewerbe oder den Fußball. Mit dem Handballmagazin würdigen wir eine der wenigen Sportarten, in der Österreich auch international zur Weltspitze zählt. Ganz besonders freut es mich, dass wir in diesem Premiummagazin dem Damenhandball viel redaktionellen Raum zur Verfügung stellen konnten. Wir beweisen damit die Fähigkeit unserer Redaktion über den Tellerrand zu blicken und auch abseits der gängigen Sportformate packende Stories zu liefern.“

Auf 128 Seiten kommen der Trainer des Männer-Nationalteams Aleš Pajovič, Torwart Thomas Eichberger, Co-Trainer des Nationalteams Erwin Gierlinger, Österreichs Aushängeschild in Sachen Handball Nikola Bilyk u.v.a. zu Wort.


Keine sportsbusiness.de-News mehr versäumen:

>> Jetzt zum sportsbusiness.de-Newsletter anmelden und von Montag bis Freitag immer top informiert in den Tag starten

Neueste Beiträge

(c) Pixabay

Netflix und NFL verhandeln über zwei Weihnachts-Live-Spieltage 2024

sportsbusiness.at UTR Sports und Sportradar

Sportradar soll für UTR Sports die Sichtbarkeit von Turnieren erhöhen

grafik-lms-fuerth

Erfolgreicher Auftakt – SpVgg Greuther Fürth und LMS Sport schließen sich erneut zusammen [Partner-News]

(c) Qatar Airways

Qatar Airways wird doppelter Airline-Partner der MotoGP

(c) Getty Images / Red Bull Content Pool

Formel 1 verzeichnet Umsatzanstieg von 45 Prozent im ersten Quartal

Podcast​